Din løsning

Ihre Lösung

Bei ATTICCO möchten wir, dass ALLE unsere Kunden die Möbel bekommen, die perfekt zu ihren schrägen Wänden passen und dass die Möbel die Möbelfunktionen haben, die Sie verlangen.

Die Herausforderung besteht darin, dass keine zwei schrägen Wände gleich sind. Aber wir haben dies bei der Entwicklung von ATTICCO berücksichtigt, wo das Konzept sowohl in Bezug auf die Kniestock/Drempelwand als auch auf den Neigungswinkel flexibel ist. Und das ist genau der Grund, warum Sie Ihre Möbel von Grund auf neu entwerfen müssen.

Wenn Sie jetzt oder später Hilfe benötigen, sind wir nie weiter entfernt als eine E-Mail (kontakt@atticco.dk), einen Anruf (+45 23 29 79 47) oder einen Chat über den Chat. 

1. Schräge Wand messen

Wie messe ich die Wand?

Sehen Sie sich das Video an, in dem wir Sie durch eine Messung von A: Kniestock-Höhe und B: Neigungswinkel führen. Benötigen Sie weitere Hilfe? Wenden Sie sich an ATTICCO.

Video abspielen

Link zu Winkelmessern:

Wie lese ich die Tabelle?

Die Tabelle für jede Möbelvariante zeigt die Kombinationen aus Fußhöhe und Möbeltiefe, die Sie frei wählen können – und eine perfekte Anpassung an Ihre Rückwand erreichen. Beachten Sie, dass der Möbelplatz für das Regal / den Schrank / die Schublade derselbe ist, unabhängig davon, welche Kombination im Tisch Sie wählen. Dabei gilt: Je höher die Möbelfüße gewählt werden, desto mehr werden die Möbel nach oben in den Raum geschoben – Siehe Abbildung.

2. Geben Sie Ihre Ziele ein

Messen Sie Ihre schräge Wand und geben Sie die 2 Maße für A und B ein. Drücken Sie dann die Schaltfläche „Berechnen“. Dann werden Ihnen die Möbelvarianten präsentiert, die zu Ihrer schrägen Wand passen. Abschließend wählen Sie die Variante – Fußhöhe / Möbeltiefe – aus, mit der Sie fortfahren möchten.

 

Benutze Punkt nicht Komma

3. Wählen Sie Möbel

Auswahl per E-Mail speichern

Ihre Messungen A & B:

Wählen Sie Möbel